“So zerstreuten sich denn die Mitglieder des Kommunisten-bundes in die Heimat; und “wo immer sich in den Revolutions-jahren die deutsche Arbeiterklasse mit einigem Klassenbewußtsein regte, waren Mitglieder des Bundes die treibenden Kräfte”. Es konnte dies freilich – entsprechend der wirtschaflichen und allgemeingesellschaftlichen Zurückgebliebenheit Deutschlands und erst recht Österreichs – an nur wenigen Orten der Fall sein. Marx selbst kehrte, auf die Nachricht von dem am 18. März erfolgten Ausbruch der Revolution in Köln, ebenfalls dorthin zurück und begründete dort, im Verein mit Engels, Dronke, Ferdinand und Wilhelm Wolff, Georg Weerth, die Neue Rheinische Zeitugn als “Organ der Demokratie” im oben angedeuteten Sinne.” [Carl Grünberg a cura, Die Londoner Kommunistische Zeitschrift und andere Urkunden aus den Jahren, 1847-1848. Mit einer enleitenden Abhandlung über “Die Entstehungsgeschichte des Kommunistichen Manifests” und Anmerkungen von Carl Grünberg, 1921]

Chiudi il menu