“Eine neue menschliche Ordnung zu stiften, bezeichnete Bruno Bauer als Anliegen der Französischen Revolution. Als geschichtliche Triebkraft hierfür sah er die Ideen an, die aber über den Zustand, den sie mit Gewalt aufheben wollten, nicht hinausführten. Hieran schloß Marx seine bekannten Worte: “Ideen können nie über einen alten Weltzustand, sondern immer nur über die Ideen des alten Weltzustandes hinausführen. Ideen können überhaupt nichts ausführen. Zum Ausführen der Ideen bedarf es der Menschen, welche eine praktische Gewalt aufbieten”. An gleicher Stelle wies er darauf hin, daß die Französischen Revolution Ideen hervorgetrieben habe, die über die Ideen des ganzen alten Weltzustandes hinausführten, nämlich die kommunistische Idee.” [Renate Merkel, Marx und Engels über Sozialismus und Kommunismus. Zur Herausbildung der Auffassung von Karl Marx und Friedrich Engels über die sozialistische und kommunistische Gesellschaft in der Entstehungsperiode des wissenschaftlichen Kommunismus (1842-1846), 1974]

Chiudi il menu